Tanklager in Deutschland, Der Unabhängige Tanklagerverband e.V. (UTV) ist die Interessenvertretung der unabhängigen Tanklagerbetreiber in Deutschland. Der UTV tritt für geeignete gesetzliche und regulatorische Rahmenbedingungen für die Tanklagerindustrie ein. Zudem berät er seine Mitglieder in technischen, energiesteuer- und zollrechtlichen Fragen. Der UTV ist Mitglied des Dachverbands MEW Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland e.V., dem europäischen Dachverband FETSA Federation of European Tank Storage Associations, und arbeitet eng und vertrauensvoll mit den Partnerverbänden bft, AFM+E und FPE zusammen.Lager- und Umschlagseinrichtungen den wesentlichen Teil der in Deutschland verfügbaren Lagerkapazität für den gewerblichen Umschlag von überwiegend Mineralöl- und Chemieprodukten repräsentieren. Die überwiegend dem Mittelstand zuzurechnenden Mitgliedsunternehmen des Verbandes verfügen insgesamt über eine Tanklagerkapazität von rund 12,5 Millionen Kubikmeter, welche sich derzeit auf über 100 Standorte innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik verteilt.
Presse
28.07.2022
„Klimaabgabe“ auf Neuwagen mit Verbrennungsmotor
Der MEW hat sich an den Wirtschafts- sowie an den Verkehrsminister gewandt, um deutlich zu machen, dass eine Klimaabgabe für Verbrennungsmotoren die Produktion und den Hochlauf klimaneutraler Optionen für umweltfreundliche Kraft- und Brennstoffe gefährdet. > mehr
30.06.2022
Ein Pyrrhus-Sieg für E-Fuels, hoffentlich eine Chance
In der Nacht vom 28. zum 29. Juni 2022 haben sich die EU-Umweltminister auf einen Kompromiss zu den Pkw-Flottengrenzen geeinigt. Der MEW begrüßt die Einigung, weil sie dem Verbrennungsmotor und klimaneutralen E-Fuels im Individualverkehr doch noch eine Chance lässt. Die Einigung ist dennoch kritisch zu sehen, weil nun im besten Falle sehr viel Zeit ins Land geht, die bereits für wichtige Investitionen genutzt werden könnte, und weiterhin keine Investitionssicherheit gegeben ist. > mehr
04.03.2022
MEW-Positionspapier zur geplanten Besteuerung von Schiffskraftstoffen
Der MEW unterstützt das Bestreben Deutschlands sowie der EU-Kommission, die CO2-Emissionen im Transportsektor durch geeignete Maßnahmen zu reduzieren und einen Anreiz zur zukünftigen Herstellung und Nutzung von klimafreundlichen Kraftstoffen zu schaffen. Den im Richtlinienentwurf zur Energy Taxation Directive (ETD) vorgesehenen Wegfall der Steuerbefreiung für fossile Kraft- und Heizstoffe, die für die gewerbliche Schifffahrt eingesetzt werden, bewertet der Dachverband jedoch äußerst kritisch. > mehr
28.02.2022
Neuausrichtung der Energiepolitik dringend erforderlich: Versorgung sicherstellen
Der MEW ist zuversichtlich, dass die Versorgung mit flüssigen Energieträgern weiterhin gewährleistet werden kann. Dennoch ist im Rahmen der unsicherer werdenden Versorgung mit Erdgas auch mit einem steigenden Druck auf die flüssigen Energieträger zu rechnen. Deshalb fordert der MEW eine größere Diversifizierung der Energie- und Lieferquellen und unterstreicht die Bedeutung von erneuerbaren flüssigen Energieträgern. > mehr
Termine
18
Aug
Duisburg
Sitzung AK Zukunft
23
Nov
Hamburg
UTV Mitgliederversammlung in Hamburg

Fakten und Einblicke in zentrale  Perspektiven der Mittelständischen Energiewirtschaft / MEW e.V.:

Energie, Energieträger, Verkehr, Kraftstoffe, Tankstellen, Tanklager, Großhandel, Spezialkraftstoffe...

> mehr

Ab 2021 wird der nationale Emissionshandel für die Sektoren Wärme und Verkehr starten. Was das für die mittelständische Energiewirtschaft bedeutet, hat das IW in seinem Gutachten analysiert.

> mehr

Flüssige erneuerbare Kraft- und Brennstoffe sind für eine weitgehend treibhausgasneutrale Energieversorgung unverzichtbar. Perspektivisch könnten sie zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten und so zu einer zusätzlichen Option für mehr Klimaschutz werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Prognos-Studie.

> mehr

Informationen zur Mineralölbranche
finden Sie hier!

blickpunkt-oel.de

Zum Anfang

Auf dieser Website verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf "Alle Cookies erlauben" klicken, stimmen Sie der Speicherung von allen Cookies auf diesem Gerät zu. Unter "Auswahl erlauben" haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookie-Kategorien zu akzeptieren. Unter "Informationen" finden Sie weitere Informationen zu den Cookie-Einstellungen.

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Mit diesem Cookie erlauben Sie das Einbinden von Google Maps und Videos von YouTube .
Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.