Aktuelles

UTV unterstützt das BBK bei der Erstellung eines Notfall-Leitfadens

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) erstellt derzeit einen Leitfaden für die „Treibstoffversorgung bei (flächendeckendem und länger anhaltendem) Stromausfall“.

Der Leitfaden soll insbesondere den Katastrophenstäben auf Landes- und Kreisebene wichtige Hinweise in Zusammenhang mit der notwendigen Koordination von (Versorgungs-)Maßnahmen im Krisenfall geben. Der UTV ist als Repräsentant der unabhängigen Tanklagerindustrie gebeten worden, an der Erarbeitung dieses Leitfadens mitzuwirken. Insbesondere übernimmt der UTV in dieser Projektgruppe die Aufgabe, auf die technischen Möglichkeiten sowie die notwendigen rechtlichen Voraussetzungen in Zusammenhang mit einer Treibstoffversorgung bei länger anhaltendem Stromausfall hinzuweisen. Der Leitfaden soll im Frühjahr 2017 erscheinen.

Pressekontakt
Zum Anfang