Aktuelles

UTV führt Arbeitskreis "Steuern / Zölle“ ein

Der UTV hat sein Angebot an themenbezogenen Arbeitskreisen erweitert.  

Am 20.Februar konstituierte sichder neu eingerichtete AK "Steuern / Zölle" unter der gemeinsamen Leitung von Inga Tölke (Leiterin Verbrauchsteuern und Zölle / Marquard & Bahls) und UTV Geschäftsführer Frank Schaper. Dieser Arbeitskreis wird sich zukünftig drei bis vier Mal im Jahr mit Themen aus den Bereichen Energie- und Verbrauchsteuern sowie zollrelevanten Fragestellungen beschäftigen. Ziel dieses Arbeitskreises ist es, analog der Philosophie der bereits angebotenen Arbeitskreisen Technik und HSEQ, einerseits die Versorgung der Teilnehmer aus den Mitgliedsunternehmen mit aktuellen Informationen sowie anderseits die Implementierung und Förderung eines Netzwerkes innerhalb des UTV.

An der Auftaktveranstaltung nahmen Vertreter von 75% der Mitgliedsunternehmen teil. Die nächste Sitzung des AK "Steuern / Zölle" wird Ende Mai 2017 in Hamburg stattfinden.

Pressekontakt
Zum Anfang