Aktuelles

Gemeinsamer Appell von Öl- und Biokraftstoffverbänden

Mit einer gemeinsamen Erklärung haben sich Verbände der Mineralöl- und Biokraftstoffwirtschaft erneut an die Politik gewandt.

Vor dem Hintergrund des kürzlich vorgestellten Zwischenberichts der sogenannten Verkehrskommission haben der MEW (Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland), der MWV (Mineralölwirtschaftsverband), der DVFG (Deutscher Verband Flüssiggas), Uniti (Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen) sowie andere Biokraftstoffverbände die Politik erneut daran erinnert, dass eine erfolgreiche Realisierung der Klimaziele im Verkehr nur auf Grundlage eines ausgewogenen Energiemixes und somit unter Einbeziehung von Synthetischen Kraftstoffen und Biokraftstoffen zu realisieren sei.

Diese Kraftstoffe seien problemlos in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor einsetzbar und könnten zusätzlich über eine bestehende und bewährte Infrastruktur, bestehend aus Tanklagern, Verkehrsträgern auf Straße und Schiene sowie Tankstellen gespeichert und verteilt werden.

Die vollständige Erklärung finden Sie hier

 

Pressekontakt
Zum Anfang