Aktuelles

FETSA beschließt Verbesserung der Zusammenarbeit

Auf der Sitzung des Exekutivkomitees am 1. September hat der europäische Dachverband der nationalen Tanklagerverbände FETSA eine strukturelle Verbesserung der Zusammenarbeit beschlossen. So soll erstmalig im Oktober 2016 ein Meeting der nationalen Verbandsgeschäftsführer stattfinden, welche sich zukünftig einmal pro Quartal treffen werden. Die Meetings sollen dazu dienen, die europäischen Themen gemeinsam miteinander zu bearbeiten, um hiermit entsprechende Synergieeffekte hinsichtlich der Erarbeitung von gemeinsamen Positionen zu erzielen. Gleichzeitig haben die ab Oktober regelmäßig stattfindenden Meetings das Ziel, die auch zukünftig drei Mal pro Jahr stattfindenden Exekutivkomitee-Sitzungen der FETSA effizienter vorbereiten zu können, sodass Entscheidungsprozesse zukünftig vereinfacht werden.

Pressekontakt
Zum Anfang