FETSA-Jahreshauptversammlung: Strukturreform eingeleitet

Tarragona, 13.06.2019 - 

Im Rahmen der diesjährigen FETSA Jahreshauptversammlung im Zeitraum vom 11.-13.06.2019 in Tarragona wurde die beschlossene Strukturreform des europäischen Dachverbandes der Tanklager-Industrie eingeleitet. Für den nach 7 Jahren erfolgreicher Tätigkeit ausscheidenden Executive Director Marc de Witte wurde in Person von Ravi Bhatiani der Nachfolger vorgestellt. Ravi Bhatiani arbeitet seit 10 Jahren als Interessenvertreter in Brüssel und wird im Juli 2019 seine Tätigkeit beginnen. Seine Hauptaufgabe wird es unter anderem sein, die Bedeutung der europäischen Tanklager-Industrie für die Wirtschaft als auch für die Versorgungssicherheit gegenüber der Politik noch deutlicher hervorzuheben. Darüber hinaus wird FETSA aufzeigen, welche unterstützende Rolle die Tanklager-Industrie in Zeiten der Energiewende auf dem Gebiet der Lagerung und des Umschlags von Biokraftstoffen und Synthetischen Kraftstoffen spielen kann. In diesem Zusammenhang wird FETSA zukünftig noch intensiver die Zusammenarbeit mit anderen in Brüssel ansässigen Verbänden suchen.




Drucken/Speichern

UTV
Unabhängiger
Tanklagerverband e.V.
Georgenstraße 23
10117 Berlin

Tel:  +49 (0)30 - 20 64 41 90

info(at)tanklagerverband.de

Über den UTV

Die Aufgaben

Vorstand + Geschäftsführung

Aktuelle Termine

Themen

Logistik der Zukunft

Versorgungssicherheit

Ökologie

Qualität

Wirtschaftlichkeit

Info

Mitglieder

Mitgliedsunternehmen

Presse

Pressemitteilungen

Kontakt

Kontaktdaten und -formular

Anfahrt und Lage